Ein weiteres Merkmal des Smaragdschliffs ist …

Bild smaragd brillant 1 Miss Bling

…seine längliche, fast rechteckige Form mit abgeschnittenen Ecken. Normalerweise hat der Smaragdschliff 57 Facetten, von denen sich die meisten im unteren Teil befinden. Die Anzahl der Facetten variiert jedoch je nach der Anzahl der “Schritte”..

Das Seitenverhältnis ist ebenfalls variabel mit 13/10 bis 15/10. Allerdings sind die Produktionskosten aufgrund des komplexeren Schliffs und des höheren Schleifverlusts auch die höchsten für einen Diamanten. Dies bedeutet, dass Diamanten die gleiche Qualität wie Farbe, Reinheit usw. haben. Hinzu kommt, dass nicht alle Rohdiamanten aufgrund ihrer ursprünglichen Rohsteinform als Brillanten betrachtet werden können..

Neben Marquise, Prinzessin, Herzform und Smaragdschliff gibt es noch viele andere Formen, die alle unter dem Oberbegriff Phantasieschliff zusammengefasst werden. Die “Sternfacetten” sind um den Tisch herum angeordnet. Der Smaragdschliff gehört ebenfalls zu den Diamantschliffformen..

Diese Gruppe zeichnet sich durch parallele und eher längliche Facetten aus. Im Gegensatz zu den Step Cuts gibt es die Brilliant Cuts, bei denen der Brillantschliff ihr berühmtester Vertreter ist. Übrigens trägt der Smaragdschliff den deutschen Namen Smaragdschliff, weil er anfangs hauptsächlich für Smaragde verwendet wurde.

Ein weiteres Merkmal des Smaragdschliffs ist …
Markiert in:
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!