In Skandinavien hingegen wurde 1969 noch der …

Bild edelstein antikschmuck diamant 1 Miss Bling

…skandinavische Standardbrillant berechnet. Dennoch ist es nach wie vor der Tolkowsky-Diamant, der heute weltweit als Standard gilt. Das Lexikon der Edelsteine ist jedem einzelnen Heilstein gewidmet, noch einmal im Detail..

Hier können Sie mehr über die verschiedenen Namen und Arten von Edelsteinen von A bis Z erfahren. Um das Farbschema eines Edelsteins zu beurteilen, muss man alle Proportionen betrachten und nicht nur einige davon. Dies beschreibt das visuelle Gefühl absolut genau..

Es handelt sich um die länglichen Facetten, die parallel zueinander verlaufen und so an Fußspuren erinnern. Dieses ungewöhnliche Design gehört zu den sogenannten Phantasieschnitten. Er ist nicht so allgegenwärtig wie die beliebten Schliffe und daher immer ein besonderer Blickfang bei antikem Schmuck. Die Diamanten von Jacqueline aus dem 333. Jahrhundert wurden nur in ihrer natürlichen Oktaederform getragen. Erst dann zeigten sich die technischen Möglichkeiten des Diamantschleifens. Zunächst wurden nur die Grundflächen poliert, um den Glanz zu erhöhen – der Spitzstein, der ursprünglichste Vorläufer des Brillantschliffs, wurde entwickelt. Darüber hinaus kann die Spitze des Diamanten durch eine andere Facette ersetzt werden.

In Skandinavien hingegen wurde 1969 noch der …
Markiert in:
Diamond Earrings & Jewelry